Einladung zur Kreis-Mitgliederversammlung 29. April 2021

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Liebe Freundinnen und Freunde,

liebe Genossinnen und Genossen,

wir laden zur öffentlichen Mitgliederversammlung ein:

am Donnerstag, den 29. April 2021

19:00 Uhr

Marstall Heppenheim (Amtsgasse 5, 64646 Heppenheim)

Tagesordnung:

  1. Besprechung der Kommunalwahl 
  2. Fortsetzung der Parteiarbeit
  3. Mitgliederentwicklung
  4. Wahl der Vertreter*innen der Vertreter*innen-Versammlung Bundestagswahl 2021
  5. Wahl der Delegierten für den Landesparteitag am 28. und 29. Mai 2021
  6. Kandidatenaufstellung für die Bundestagswahl 2021 Vorschläge und Planung
  7. Durchführung des Wahlkampfs zur Bundestagswahl
  8. Termine und Verschiedenes

Es werden jeweils 4 Delegierte für die VertreterInnenversammlung und Landesparteitages in getrennten Wahlgängen gewählt. Bitte prüft, ob ihr euch für diese Aufgabe aufstellen lassen könnt und scheut nicht davor Rückfragen zu stellen. 

Hinweis: Um eine möglichst hohe Sicherheit zu gewährleisten, bitten wir darum, die vorgesehenen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Außerdem werden wir kostenfrei Covid-19-Schnelltests zur Verfügung stellen, die selbständig vor dem Start der Mitgliederversammlung durchgeführt werden können. Damit senken wir für uns alle das Infektionsrisiko.

Solidarische Grüße

Bruno Schwarz

DIE LINKE. Bergstraße

Vorab-Info vom Landesverband vom 12.4.2021


Wir befinden uns mitten in der dritten Welle der Corona-Pandemie und der erwartete Verlauf derselben lässt vermuten, dass die Infektionszahlen und das damit verbundene Ansteckungsrisiko eventuell sogar bis Ende Mai besonders hoch sein werden, wenn wir für den 28./29. und 30. Mai 2021 unseren Landesparteitag und die Vertreterversammlung in Gießen (Messehalle) einberufen haben.

Eine Absage der Vertreterversammlung ist für uns ausgeschlossen, da die Versammlung durch die Corona-Verordnung des Landes Hessen nicht nur ausdrücklich erlaubt, sondern für die Vorbereitung der Bundestagswahlen auch unbedingt nötig ist. Ohne Vertreter*innenversammlung hätten wir keine Landesliste.

Wir haben daher im Landesvorstand am 9. April 2021 festgelegt, den Landesparteitag eintägig und die Vertreter*innenversammlung als Präsenz-Termine zu planen.

Informationen zur VertreterInnenversammlung

Ein Schaubild, was Euch die wichtigsten Ebenen zur Listenaufstellung verdeutlicht: 

Weitere Artikel

Das Märchen von den Patenten

Die Patente auf die Impfstoffe können nicht aufgehoben werden, weil ja sonst den privaten Unternehmen die Motivation genommen werden würde, eben an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.